beste lage & optimales klima
sind die besten voraussetzungen
für ausgezeichnete qualität

  • Unsere Weine
  • Unsere Weine
  • Unsere Weine

WEISSWEINE reserve

Grüner Veltliner Aturo Kamptal DAC Reserve 2015
Grüngelbe Farbe, in der Nase einladende Steinobst- und Kräuteranklänge, auch feiner Blütenhonig; braucht Luft. Am Gaumen betont mineralisch, fast salzige Bodenanklänge; von einer frischen, brillanten Säure getragen; saftige Fruchtsüße. Im Abgang gutes Reifepotenzial

 

Grüner Veltliner Rosengarten Kamptal DAC Reserve 2015 

Ein intensives Goldgrün mit gelben Reflexen spiegelt sich im Grünen Veltliner wieder. Düfte nach exotischen Früchten wie Litschi, Pomelo und Mango fordern zum ersten Kostschluck auf. Die Intensität der Gerüche wird an den Gaumen weitergegeben. Eine harmonische Säure mit einem ausgewogenen Zuckerspiel umschmeichelt die Geschmackssinne. Die Würze des Veltliners wird durch die Extrakthaltigkeit in die Länge gezogen und bleibt am Gaumen sehr lange erhalten.
 

 

Grüner Veltliner Steinvision 2015

Dieser Grüner Veltliner lag bis zur Abfüllung im Januar 2016 auf der Feinhefe im Granitsteinfass. Bereits nach kurzer Zeit waren die Veränderungen deutlich

wahrnehmbar - komplexer, vielschichtiger und mineralischer im Abgang im

Vergleich zu dem nur im Stahltank ausgebauten Wein. Es sind nur 1.300 Flaschen verfügbar!

Genießen Sie unseren ersten im NATURSTEINFASS

ausgebauten Wein.

 

Straßer Ried Wechselberg Riesling Kamptal DAC Reserve 2015

In der Nase vollreife Weingartenpfirsiche, ein Hauch von Honig und Maracuja, am Gaumen füllig mit gut eingebundener Säure, saftig-süße Tropenfrucht, wirkt reif und finessenreich, feiner Honigtouch im Abgang

 

Riesling Gaisberg Kamptal DAC Reserve 2015

Mittleres Gelb, Silberreflexe. Zart nach Blütenhonig, gelbe Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von Mandarinenzesten, floraler Touch. Kraftvoll, gelbe Birnenfrucht, dezente Säurestruktur, zitronig-salziger Touch im Abgang

 

Cuvèe Reserve 2015

(Weißburgunder & Chardonnay)

Die Cuvee erscheint in einem goldigen Gelb mit einem hellen Kern. In der Nase begegnet man der Kokosnuss, Vanille und sanften Röstaromen. Verführerisch umschließt ein Hauch von Holz und Karamell die feine Säure und zusammen bilden diese Aromen einen lang anhaltenden Abgang.